Liebe Leser und Leserinnen,

heute haben wir eine Bitte. Wir machen mit beim Voting zum besten Blog für alternative Energien im deutschsprachigen Raum. Dazu brauchen wir eure Hilfe. Jener Blog, der die meisten positiven Kommentare bekommt, gewinnt und mitmachen ist ganz einfach: HIER KOMMENTIEREN. Ein ganz kurzes Feedback reicht völlig. Wenn ihr mehr loswerden wollt, nur zu!

Wir machen auch deshalb mit, weil sich in der deutschen Blogosphäre gerade etwas Spannendes entwickelt. Die Energiebloggerszene rückt zusammen und wir bekommen eine wirklich wahrnehmbare Stimme. Solche Rankings und auch jenes von Ebuzzing mögen etwas komisch anmuten, aber es bringt insgesamt viel mehr Transparenz und auch Orientierung in die Szene. Man weiß ungefähr wo man steht und welche Leute wirklich dahinter sind und es mit der Energiewende Ernst meinen. Da kann sich noch eine wirklich starke gemeinsame Stimme für diese Sache entwickeln.

Da man nur eine Person für die Bewerbung nominieren durfte, übernahm Doreen die Rolle unserer Fürsprecherin. Vielen Dank dafür Für den österreichischen Bereich bin ich mit dem ÖkoEnergie-Blog vertreten. Ich freue mich natürlich auch dort über Kommentare.

Der GewinnerBlog bekommt übrigens 500,-. Das wär schon ein nettes Taschengeld für die Runde, also bitte: Kommentieren was das Zeug hält und auch Freunde und Bekannte bitten mitzuhelfen. Es läuft bis 14.8. und ist ganz einfach!