ein Projekt der Ritter Gruppe

Cornelia Daniel

: Am Ende des IBW-Studiums an der WU Wien wurden die Weichen für die Zukunft im Bereich Erneuerbare gestellt. Für das Kärntner Unternehmen GreenOneTec untersuchte sie den australischen Solarthermiemarkt. Gleichzeitig nahm sie 2007 am Prototypen der WeissSee Ideencamps teil und war bis 2010 im Team der WeissSee Initiative | Startups for a sustainable future, welche daran arbeitete, Österreich zum Silicon Valley für Sustainabilty-Start ups zu machen.

2008-2009 ging sie zusätzlich einer Anstellung bei der Tola Solar AG in Wien nach. Dieses Unternehmen war spezialisiert auf das Projektmanagement von Photovoltaik Kraftwerken in Südeuropa. Im Juni 2011 hat sie die Solarberatung Dachgold (www.dachgold.at) gegründet und berät Unternehmen bei der Umsetzung von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen.

Mit den Erfahrungen aus dem ausländischen Renewable Energy Markt und dem Wissen um die unterschiedlichen Einspeisegesetze möchte sie Beispiele aufzeigen, welche auch in Österreich umsetzbar sind. „Es geht vor allem darum auf Chancen in den unterschiedlichsten Bereichen hinzuweisen anstatt immer mit dem Zeigefinger auf andere zu zeigen.

mal geteilt
Responsive Menu Clicked Image