Ich beschäftige mich gerade näher mit dem Thema solare Fernwärme, weil ich das Feld unglaublich spannend finde und alleine der Umstand, dass in Dänemark mittlerweile unglaubliche 275.000 m² Kollektorfläche für sogenannte „Solar District Heating“ Einheiten verbaut wurden, zeigt wie riesig das Potenzial ist. In Österreich und Deutschland sind diese Systeme noch am Beginn der Entwicklung.

Hier ein kleiner Verlgeich:

  • Dänemark: 275.000 m²
  • Deutschland: 39.000 m²
  • Österreich: 31.000 m²

Dafür, dass Österreich um das zehnfache kleiner ist, sind wir ganz gut dabei. Aber Dänemark ist einfach unschlagbar. Jedenfalls finde ich es sehr wichtig, zu diesem Thema mehr Informationen unter die Menschen zu bringen. Dabei stoßen wir aber auf ganz banale Probleme. Heißt es nun solare Nahwärme oder solare Fernwärme? Ich finde es wichtig sich auf einen Begriff zu einigen, da sonst zu viel Zeit mit dem Streiten über Begrifflichkeiten verschwendet wird. Wir in Österreich sind darin zumindest Weltmeister (aber leider nur da ;-)).

Fernwärme für die Stadt und Nahwärme fürs Land?

Mein Hausverstand sagt mir solare Fernwärme ist für Städte, die sich mit großen solarunterstützten Fernwärmenetzen versorgen und solare Nahwärme für Gemeinden, die ein kleines Kraftwerk bauen lassen oder kleinere Siedlungen mit dieser Art von Wärme versorgen. Was aber, wenn die Anlage eine wirklich große Gemeinde versorgt? Ist es dann immer noch eine Nahwärmeanlage? Ab wie viel m² oder GWh handelt es sich um solare Fernwärme? Es fehlt hier leider eine klare Definition, oder ich habe sie einfach noch nicht gefunden.

Solar District Heating trifft den Nagel auf den Kopf

Wie schon sehr oft, ist die Sache im Englischen um einiges einfacher. Solar District Heating beschreibt genau was es ist. Ein Bereich/Bezirk der mithilfe von Solarenergie beheizt wird. Ich fürchte für eine komplette Begriffsumstellung ist es im Deutschen zu spät. Wir müssen uns also auf einen Begriff einigen.

Google entscheidet sich für solare Fernwärme

Nachdem ich in den Portalen über solare Fernwärme keine genaue Unterscheidung gefunden habe, führte mich mein Weg zu Google. Was hat wohl mehr Suchanfragen. solare Fernwärme oder solare Nahwärme? Hier das Ergebnis:

  • 287.000 Suchanfragen für solare Fernwärme
  • 47.600 Suchanfragen für solare Nahwärme
Ich denke das ist eindeutig. Ich werde in Zukunft den Begriff Fernwärme verwenden. Es sei denn, ich bekomme hier eine allgemein gültige Definition, bei der auch keine Missverständnisse auftauchen können. Hätte die jemand parat? Auch ausführliche Definitionen zum Thema sind im Netz noch Mangelware. Freue mich sehr über sachdienliche Hinweise.
Bild: Solvarmecenter.dk